Seit Jahren zählen Bauunternehmer, Bauträger sowie gewerbliche Bauherren zu unseren Mandanten. Eine zentrale Tätigkeit ist hierbei die baubegleitende Rechtsberatung, um bereits während des Bauablaufes eine Vielzahl von sich abzeichnenden Konflikte zu entschärfen und durch Prüfung und Gestaltung von Bauverträgen diesen vorzubeugen. Insbesondere durch die fundierten Kenntnisse im Baurecht einerseits und Mietrecht andererseits können wir auch bei noch zu errichtenden Gebäude, die sich jedoch bereits in der Vermietungsphase befinden, umfassend beraten und die Auswirkungen in sämtliche Vertragsbereiche beurteilen. Dies gilt namentlich bei Nachtragsforderungen des Bauunternehmers aufgrund von Sonderwünsche des Mieters.

Neben der baubegleitenden Rechtsberatung, stellt das „Gewährleistungsmanagement“ einen weiteren zentralen Bereich der hiesigen baurechtlichen Tätigkeit dar. Gerade bei professionellen Bauherren, etwa Bauträger oder Vermieter, müssen bei Mängelrügen durch die Erwerber oder Mieter die Rückgriffsmöglichkeiten auf die Subunternehmer und Planer bedacht und prozessual durch Streitverkündungen berücksichtigt und Gewährleistungssicherheiten verwertet werden.

Ihr Ansprechpartner im Baurecht:

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht